Hilfe beim Sprung ins Leben

Unser Team tut alles, um ihrem Baby den Sprung ins Leben so leicht wie möglich zu machen. Dazu gehört unter anderem eine erste gründliche Vorsorgeuntersuchung.

Direkt nach der Geburt kümmern sich Hebamme und Kinderarzt um das Neugeborene. Die meisten Neugeborenen beginnen innerhalb der ersten 20 Sekunden nach der Geburt zu atmen. Manchmal genügt ein festes Streicheln des Rückens, um die Atmung zu stimulieren. Wir wickeln das Kind in vorbereitete warme Tücher, um seine Temperatur zu halten, und legen es der Mutter auf den Bauch.

Zeitnah findet die erste Vorsorgeuntersuchung (U1) statt. Es werden Länge, Gewicht und Kopfumfang des Kindes gemessen. Zusätzlich werden fünf Kriterien bewertet: die Herzaktion, die Atmung, der Spannungszustand der Muskulatur, die Reaktion auf Hautreize und die Hautfarbe (APGAR-Bewertung). Weiter untersuchen wir gründlich Herz, Lunge, Bauch, Genitalien und die Sinnesorgane des Kindes.

Wir legen großen Wert darauf, dass das Neugeborene schon bereits im Kreißsaal ein erstes Mal an die Brust angelegt werden kann, damit das Baby die wertvolle Vormilch trinken kann.

 
 
 
Alle Informationen zum Thema

Ansprechpartner

  • Ilona Rogge
    Chefarztsekretärin der Abteilung für Kinder- und Jugendmedizin

    Immanuel Klinikum Bernau Herzzentrum Brandenburg
    Ladeburger Straße 17
    16321 Bernau bei Berlin
    T 03338 694-810
    F 03338 694-746
    E-Mail senden
    vcard herunterladen

Termine

  • 24 März 2019
    Gottesdienst im Raum der Stille
    mehr
  • 31 März 2019
    Gottesdienst im Raum der Stille
    mehr
  • 07 April 2019
    Gottesdienst im Raum der Stille
    mehr

Weitere Termine

Direkt-Links

 
 

Wir verwenden auf dieser Webseite Cookies, Analyse-Tools, um die Zugriffe auf unsere Webseite anonymisiert zu analysieren, sowie Plugins, um Funktionen für soziale Medien anbieten zu können. Mit dem Besuch unserer Seite geben Sie uns Ihr Einverständnis für diese Verwendung. Nähere Informationen dazu und Hinweise, wie Sie Cookies unterbinden können, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

OK