Aktuelle Nachrichten

12.09.2018

Lese-Tipp: Neue ärztliche Leiterin in der Bernauer Rettungsstelle

In einem Artikel der „Märkischen Oderzeitung“ wird die neue Leiterin der Rettungsstelle Dr. med. Grit Spalding am Immanuel Klinikum Bernau Herzzentrum Brandenburg vorgestellt.
Immanuel Klinikum Bernau bei Berlin Herzzentrum Brandenburg | Rettungsstelle | Grit Spalding

Dr. med. Grit Spalding

Die leitende Oberärztin der Abteilung Herzchirurgie Dr. Spalding ist bereits seit 25 Jahren im Klinikum tätig. Sie freue sich nun auf die neue Aufgabe in der Rettungsstelle, sagte sie bei der Begrüßungsfeier. Univ.-Prof. Dr. med. Johannes Albes, Chefarzt der Abteilung für Herzchirurgie, betonte, dass Dr. Spalding über eine ausgezeichnete Expertise verfüge, sich ein umfassendes Netzwerk aufgebaut habe und reibungslose Abläufe in der Rettungsstelle garantiere.

Am Immanuel Klinikum Bernau Herzzentrum Brandenburg werde derzeit an einer Verbesserung der Notfallversorgung gearbeitet. Ein erster Baustein war die Eröffnung einer Bereitschaftspraxis zum 1. Juli, die abends und an den Wochenenden akute, aber nicht lebensbedrohliche Fälle übernehmen und so die Rettungsstelle entlasten solle.

Welche Aufgaben und Herausforderungen auf die neue Leiterin zukommen und welche weiteren Maßnahmen für die Notfallversorgung bereits getroffen wurden, erfahren Sie in einem Beitrag von moz.de vom 11. September 2018.

 
 
 

Direkt-Links

 
 

Wir verwenden auf dieser Webseite Cookies, Analyse-Tools, um die Zugriffe auf unsere Webseite anonymisiert zu analysieren, sowie Plugins, um Funktionen für soziale Medien anbieten zu können. Mit dem Besuch unserer Seite geben Sie uns Ihr Einverständnis für diese Verwendung. Nähere Informationen dazu und Hinweise, wie Sie Cookies unterbinden können, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

OK