Herr Dr. med. Wilfried Monse

Herr Dr. med. Wilfried Monse ist seit der Gründung des Herzzentrums an dieser Einrichtung.

Nach dem Abschluss seines Medizinstudiums in St. Petersburg (ehem. Leningrad) begann er 1978 seine Facharztausbildung an der Charite Berlin, wo er ab 1983 als Facharzt für Anästhesie und später als Oberarzt tätig war. 1985 promovierte er an der KMU Leipzig zum Doktor der Medizin. In dieser Zeit begann er, sich auf das Gebiet der Kardioanästhesie zu spezialisieren. 1990 wechselte er ans Klinikum Berlin Buch, um dort am Aufbau einer herzchirurgischen Abteilung mitzuwirken, dem Vorläufer des heutigen Herzzentrums Brandenburg. Im Rahmen seiner wissenschaftlichen Tätigkeit war Herr Dr. Monse in Wuhan und Peking (China) und in Havanna (Kuba) tätig. 

Studienaufenthalte an verschiedenen internationalen Herzzentren (Wellington-Hospital London, Harefield Hospital (GB), Herzzentrum Leuven (Belgien)) sowie an mehreren deutschen Herzzentren vertieften seine kartioanästhesiologische Expertise.

 
 
 
 
 
 
Alle Informationen zum Thema

TEE-Kurse

Ansprechpartner

  • Dr. med.
    Georg Fritz
    Chefarzt der Abteilung für Anästhesiologie, Intensivmedizin und Schmerztherapie

    Chefarzt-Sekretariat
    Marion Scheibel
    Immanuel Klinikum Bernau Herzzentrum Brandenburg
    Ladeburger Straße 17
    16321 Bernau bei Berlin
    T 03338 694-110
    F 03338 694-144
    E-Mail senden
    vcard herunterladen

Direkt-Links