Chirurgie

Die Chirurgie umfasst die Abteilungen Allgemein- und Viszeralchirurgie sowie Unfall- und Wiederherstellungschirurgie. Darüber hinaus behandeln wir Patienten mit bösartigen Tumorerkrankungen. Der Abteilung angeschlossen ist die Durchgangsarzt-Ambulanz zur Behandlung von Arbeitsunfällen mit einer Zulassung durch die Berufsgenossenschaft.

In der Abteilung für Chirurgie des Krankenhauses Bernau finden Sie optimale Voraussetzungen, schnell wieder gesund zu werden. Die Gewährleistung einer hochmodernen und leitliniengerechten Therapie ist dabei selbstverständlich. Eine angenehme Atmosphäre und eine individuelle Behandlung durch unser freundliches Team werden dafür sorgen, dass Sie sich während des Aufenthaltes wohl fühlen.

Die Chirurgie umfasst zwei eng miteinander verzahnte Abteilungen: Allgemein- / Viszeralchirurgie und Unfall-/Wiederherstellungschirurgie. In enger Zusammenarbeit mit Internisten, Onkologen, Strahlentherapeuten, Pathologen und Radiologen wird eine regelmäßige Tumorkonferenz durchgeführt, um Patienten mit bösartigen Erkrankungen eine bestmögliche Behandlung zukommen zu lassen. Der Abteilung angeschlossen ist die Durchgangsarzt-Ambulanz zur Behandlung von Arbeitsunfällen mit einer Zulassung durch die Berufsgenossenschaft.

Viszeralchirurgie

Im Bereich der Chirurgie der inneren Organe liegt ein Schwerpunkt im Bereich der operativen Behandlung von Schilddrüsenerkrankungen, die in Brandenburg als Jodmangelgebiet besonders häufig sind. Dabei wird großer Wert auf gewebeschonendes Operieren gelegt.

mehr
 
 

Nachrichten

12.05.2022

Internationaler Tag der Pflegenden 2022

Pflegende sind rund um die Uhr im Einsatz. Mit Herz und Verstand. In unseren Kliniken, Pflegeeinrichtungen und Hospizen bilden Pflegekräfte als größte Berufsgruppe das Rückgrat unserer Arbeit. Wir sagen Danke!mehr

 
 
 
 
 
Alle Informationen zum Thema

PJ bei uns

Ansprechpartner

  • Arndt von Kirchbach
    Chefarzt der Abteilung für Chirurgie

    Chefarzt-Sekretariat
    Michelle Petroll
    Immanuel Klinikum Bernau Herzzentrum Brandenburg Universitätsklinikum der MHB
    Ladeburger Straße 17
    16321 Bernau bei Berlin
    T 03338 694-310
    F 03338 694-344
    E-Mail senden
    vcard herunterladen

Direkt-Links