Aktuelle Nachrichten

11.06.2020

Immanuel Klinikum Bernau zum zweiten Mal "Ausgezeichnet. FÜR KINDER"

Nach dem Erfolg im Jahr 2018 erhält die Abteilung Kinder- und Jugendmedizin am Immanuel Klinikum Bernau Herzzentrum Brandenburg erneut das Gütsiegel "Ausgezeichnet. FÜR KINDER" für eine altersgerechte Versorgung durch Fachpersonal zu jeder Zeit.

v.l.n.r.: Dr. med. Ines Pilz-Klement, Wenke Barich, Dr. med. Barbara Korinth, Johannes Ulrich Funken und Selina Isleb präsentieren die Auszeichnung.

Für die nächsten zwei Jahre ist die Abteilung Kinder- und Jugendmedizin in Bernau wieder offiziell "Ausgezeichnet. FÜR KINDER". Das heißt, Kinder und Jugendliche erhalten hier genau die Versorgung und Betreuung, die ihre besonderen medizinischen und entwicklungsspezifischen Bedürfnisse erfordern. Das Gütesiegel wird alle zwei Jahre durch Vertreter verschiedenster Fachverbände unter Berücksichtigung umfangreicher Qualitätskriterien vergeben. Auch das Immanuel Klinikum Bernau Herzzentrum Brandenburg hat sich dieser Begutachtung erneut gestellt und wurde nun nach dem Erfolg im Jahr 2018 zum zweiten Mal ausgezeichnet.

"Wir freuen uns sehr, dass die Abteilung Kinder- und Jugendmedizin zum wiederholten Mal mit diesem Gütesiegel ausgezeichnet wird", sagt Dr. med. Barbara Korinth, Chefärztin der Abteilung. "Die Anforderungen zum Erhalt des Gütesiegels sind sehr hoch. Die Auszeichnung ist ein deutliches Zeichen für die hervorragende Ausstattung der Abteilung Kinder- und Jugendmedizin sowie die exzellente Arbeit aller Kolleginnen und Kollegen", so die Chefärztin weiter.

So sind im Immanuel Klinikum Bernau Herzzentrum Brandenburg sowohl die qualitativ hochwertige und altersgerechte stationäre Versorgung von Kindern und Jugendlichen als auch die Mitaufnahme eines Elternteils stets gewährleistet und möglich. Dies sind neben der technischen Ausstattung und der Teilnahme aller Abteilungsangehörigen an qualitätssichernden Maßnahmen nur einige der zu erfüllenden Kriterien zum Erhalt des Gütesiegels "Ausgezeichnet. FÜR KINDER".

Das gesamte Team der Abteilung Kinder- und Jugendmedizin am Immanuel Klinikum Bernau Herzzentrum Brandenburg ist sehr stolz und froh, diese Auszeichnung erneut erhalten zu haben.

Mehr über die Abteilung Kinder- und Jugendmedizin am Immanuel Klinikum Bernau Herzzentrum Brandenburg

 
 
 
Alle Informationen zum Thema

Ansprechpartner

  • Dr. med.
    Uwe Hartung
    Chefarzt der Abteilung für Gynäkologie und Geburtshilfe

    Chefarzt-Sekretariat
    Mandy Zepp
    Immanuel Klinikum Bernau Herzzentrum Brandenburg
    Ladeburger Straße 17
    16321 Bernau bei Berlin
    T 03338 694-710
    F 03338 694-746
    E-Mail senden
    vcard herunterladen

Direkt-Links