Vor der Geburt

Vor der Geburt begleiten wir Sie bei Bedarf mit Vorsorgeuntersuchungen und individuellen Geburtsplanungsgesprächen. Wir bieten eine spezielle Dopplersprechstunde und eine Sprechstunde für Schwangere mit Diabetes an. Wir führen regelmäßige Informationsabende inklusive Kreißsaalbesichtigungen durch.

Die Informationsabende und Kreißsaalbesichtigungen müssen bis auf Weiteres entfallen

Sehr geehrte werdende Eltern,

aufgrund der aktuellen Situation finden bis auf Weiteres keine Informationsabende und Kreißsaalbegehungen statt. Die neuen Termine werden wir an dieser Stelle bekannt geben.

Selbstverständlich sind wir auch weiterhin für Sie da!

Virtuelle Kreißsaalbesichtigung

Da derzeit keine Informationsabende und Kreißsaalbegehungen stattfinden können, haben werdende Eltern in einem virtuellen Rundgang die Möglichkeit, einen Einblick in unsere Kreißsääle, Versorgungsbereiche und die Wochenstation zu erhalten.


Bleiben Sie gesund!
Ihr Hebammenteam und die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Abteilung Gynäkologie und Geburtshilfe.

Wir möchten Sie bitten, sich möglichst vor der 36. Schwangerschaftswoche zur Geburt anzumelden. Die Anmeldesprechstunde wird von unseren Hebammen in den Räumlichkeiten der Hebammenpraxis angeboten.

Informationen zu zusätzlichen Angeboten unserer Hebammen finden Sie auf der Teamseite

Virtuelle Kreißsaalbesichtigung

Aufgrund der aktuellen Situation finden bis auf Weiteres keine Informationsabende und Kreißsaalbegehungen im Immanuel Klinikum Bernau Herzzentrum Brandenburg statt. Trotzdem wird Geburtshilfe unverändert geleistet. Wir sind für Sie da! In diesem Video erhalten Sie, die werdenden Eltern, einen Einblick in unsere Kreißsäle, Versorgungsbereiche und die Wochenstation.

 
 

Wann sollten Sie zu uns in die Klinik kommen?

  • bei Blasensprung und vaginaler Blutung sofort
  • bei regelmäßiger Wehentätigkeit zeitnah
  • bei Beschwerden und allgemeinem Unwohlsein ist eine Vorstellung jederzeit möglich

„Kliniktasche“ – Packliste für Ihren Aufenthalt bei uns

Wir haben Ihnen eine Liste der Dinge zusammengestellt, die wir Ihnen für Ihren Aufenthalt bei uns empfehlen.

  • 3 bis 4 Nachthemden/Schlafanzüge/T-Shirts (Im Kreißsaal bekommen Sie ein Hemd, Sie können aber auch ein eigenes Nachthemd oder T-Shirt tragen.)
  • Einmalslips und Binden bekommen Sie von der Station
  • 2 Still-BHs
  • Stilleinlagen
  • Hausschuhe
  • Badelatschen
  • Strümpfe
  • Bademantel oder Strickjacke
  • Handtücher
  • Wasch- und Duschzubehör

... ein Notizbuch für gute Wünsche

Wichtige Papiere
  • Mutterpass
  • Versicherten-Chipkarte
  • Unterlagen für das Standesamt (entnehmen Sie bitte dem Informationsblatt, das Ihnen bei der Anmeldung ausgehändigt wird)
 
 
 

Direkt-Links