Aktuelle Nachrichten

05.06.2018

Erlebnistag Kindermedizin - der besondere Kindertag in der Immanuel Klinik Rüdersdorf

Neben Spiel und Spaß für Groß und Klein geht es am Erlebnistag Kindermedizin in der Immanuel Klinik Rüdersdorf natürlich um die Medizin – und hier wird in Rüdersdorf schon für die Kleinsten viel geboten.

Einladung zum Erlebnistag Kindermedizin der Immanuel Klinik Rüdersdorf

Wer wird schon gern krank? Wer geht schon gern in ein Krankenhaus? Und was erwartet einen da eigentlich? Am 9. Juni können Besucher von 11 bis 17 Uhr das, was in der Immanuel Klink Rüdersdorf und Poliklinik Rüdersdorf an 365 Tagen im Jahr passiert, einmal genauer kennenlernen.

Sie können bei der Chefarztvisite in der Teddy-Klinik dabei sein, sich einen Arm eingipsen lassen, selbst mit „Stäbchen“ operieren, ein Krankenzimmer erkunden, ihre eigenen Bauchorgane im Ultraschall betrachten und Babypuppen wickeln. Die Ergo-und Physiotherapeuten der Klinik öffnen sogar das Schwimmbad für die Kleinsten zum Baden und schulen auf dem Outdoor-Sinnespfad spielerisch die Motorik der Besucher. Am Konferenzzentrum der Klinik gibt es eine riesige Hüpfburg, Kinderschminken und Kinderdisco.

Die „Purple Loops“ aus Neu Zittau heizen den Besuchern mit ihren Cheerleading-Tänzen am Vormittag ein und das „Netzwerk Gesunde Kinder MOL“ lässt die Kleinsten auf einer Daggi-Car Rennbahn ihre Rennfahrerqualitäten testen. Besonders freuen wir uns auf unsere Klinik-Clowns „Bunte Kumpels“, die über das Fest wimmeln und den Kindern ein Lächeln ins Gesicht zaubern.

Kennen Sie eigentlich schon unsere AWTs? Das sind automatisch fahrende Transportsysteme, die im Keller der Klinik den ganzen Tag auf und ab fahren. Wir laden Sie herzlich ein, am Erlebnistag Kindermedizin in Klinikführungen die AWTs und weitere spannende Stationen in unserem Haus kennenzulernen. Und weil bei all den tollen Angeboten immer noch Wünsche offen bleiben könnten, wird die Pastorin der Klinik, Vera Kolbe, mit den kleinen und großen Besuchern Wunschkarten bemalen und sie um 15 Uhr an Ballons geknotet zu den Wolken fliegen lassen – ein Himmel voller Wunschballons.

Warum wir das alles machen? Weil uns Kinder einfach am Herzen liegen! „Wir behandeln jeden Menschen, gleich welcher Herkunft, Weltanschauung oder Lebensweise, ob alt oder jung, stark oder schwach, arm oder reich, gesund oder gesundheitlich beeinträchtigt mit der gleichen Fürsorge – und das vom Beginn des Lebens bis über den Tod hinaus!“, so Geschäftsführer Alexander Mommert. „Unsere Kinder sind unsere Zukunft und erhalten deshalb bei uns in der Klinik größte Aufmerksamkeit sowie eine Vielzahl medizinischer Angebote.“

Dem Leben zuliebe. Von Beginn an.

Medizinische Angebote für Kinder und Jugendliche

Vor der Geburt

Das Betreuungsangebot der Immanuel Klinik Rüdersdorf und der Poliklinik Rüdersdorf beginnt schon lange vor der Geburt eines Kindes. Dr. med. Anja Spethmann und Jana Melcher beraten in ihrer Praxis in der Poliklinik bei Kinderwunsch und Fertilitätsstörungen. Auch im Rahmen der Schwangerschaftsvorsorgeuntersuchungen sind Frauen in der gynäkologischen Praxis an der richtigen Adresse. Mit Frau Dr. Annegret Buske befindet sich zudem eine Praxis für Humangenetik in der Poliklinik. Ist das Kind dann auf dem Weg, bietet die Prax is von Dr. med. Franka Lenz das gesamte Spektrum der vorgeburtlichen Ultraschalldiagnostik sowie der invasiven pränatalen Diagnostik an. Für alle Sorgen und Nöte, die mit der Schwangerschaft verbunden sind, steht das Team der „Beratung + Leben“ mit Schwangeren- und Schwangerschaftskonfliktberatung sowie Beratung zur Familienplanung an ihrer
Seite. Bei der Geburt Im Rahmen der Hebammensprechstunde können werdende Mütter die Vorsorgetermine auch direkt bei den Hebammen vor Ort in Anspruch nehmen oder sich zur Geburt anmelden. Bei Problemen oder auf Wunsch steht der Familie immer auch ein qualifiziertes Ärzteteam rund um Chefarzt Dr. med. Lucas Hegenscheid zur Seite. Dr. med. Hegenscheid ist zudem ausgewiesener Experte für Entbindungen in Beckenendlage und für operative Eingriffe zur Refertilisierung. Unter der Geburt selbst werden Frauen von einer erfahrenen Hebamme begleitet. Bei Besonderheiten im Geburtsverlauf steht rund um die Uhr das ärztliche Team aus Geburtshelfern, Gynäkologen, Anästhesisten und Kinderärzten zur Verfügung.

Nach der Geburt

Sollte ein Kind zu früh geboren werden, ist es in Rüdersdorf ab der 32. Schwangerschaftswoche dank Perinatologischem Schwerpunkt bestens durch das Kinderarztteam rund um Chefärztin Meike Wetzling versorgt. Aber auch ältere Kinder mit gesundheitlichen Problemen sind auf der Kinderstation der Klinik bestens aufgehoben. Pflegekräfte und Therapeuten kümmern sich gemeinsam mit den Ärzte um die Kinder und Jugendlichen. Zudem besuchen die Klinik-Clowns „Bunte Kumpels“ wöchentlich die Kleinsten und zaubern ihnen ein Lächeln in ihr Gesicht. Zusätzlich helfen Therapiehund Fira und die Kunsttherapeutin Denise Zimmer den Kindern, für einen kleinen Moment den Klinikalltag hinter sich zu lassen.

Ihr Ansprechpartner vor Ort

Alexander Mommert
Geschäftsführer
Immanuel Klinik Rüdersdorf
Seebad 82/83
15562 Rüdersdorf bei Berlin
T: 03 36 38 83-201
a.mommert@immanuel.de

Ihre Presse-Ansprechpartnerin

Dr. Lydia Gabriela Stübler
Klinikkommunikation Immanuel Klinik Rüdersdorf
Immanuel Klinik Rüdersdorf
Seebad 82/83
15562 Rüdersdorf bei Berlin
T: 03 36 38 83-631
M: 0152 09 20 57 44
l.stuebler@immanuel.de

Basis-Informationen

Immanuel Klinik Rüdersdorf

Die Immanuel Klinik Rüdersdorf, akademisches Lehrkrankenhaus der Medizinischen Hochschule Brandenburg Theodor Fontane, liegt am östlichen Stadtrand von Berlin und ist ein Krankenhaus der Regelversorgung mit 414 Betten. Fachabteilungen für die medizinische Versorgung der Region sind Innere Medizin, Palliativmedizin, Allgemeine Chirurgie, Orthopädie, Gynäkologie und Geburtshilfe, Neurologie und Schmerztherapie, Kinder- und Jugendmedizin sowie Anästhesiologie und Intensivtherapie. Zudem ist die Immanuel Klinik Rüdersdorf Hochschulklinik für Psychiatrie und Psychotherapie der Medizinischen Hochschule Brandenburg Theodor Fontane mit der Abteilung für Psychiatrie und Psychotherapie, der Abteilung für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie sowie mit psychiatrischen Tageskliniken und Psychiatrischen Institutsambulanzen. Eine professionelle Verzahnung von stationärer und ambulanter Patientenversorgung für die Region wird durch die sich in unmittelbarerer räumlicher Nähe befindliche fach- und hausärztliche Betreuung der Poliklinik Rüdersdorf unterstützt.

Weitere Informationen:

Immanuel Diakonie

Die Immanuel Diakonie, mit ihren insgesamt rund 3.100 Beschäftigten an 73 Standorten in Berlin, Brandenburg, Thüringen, Mecklenburg-Vorpommern, Hessen, Schleswig-Holstein und Hamburg, betreibt Kliniken, Medizinische Versorgungszentren, Einrichtungen der vollstationären Pflege, Suchtkranken- und Behindertenhilfe, psychosoziale Beratungsstellen sowie korrespondierende Dienstleistungsgesellschaften. Alleinige Gesellschafterin des Unternehmens sind die baptisten.schöneberg (Evangelisch-Freikirchliche Gemeinde Berlin-Schöneberg, Hauptstraße, K.d.ö.R.). Die zur Immanuel Diakonie gehörenden Krankenhäuser und der Verbund der Immanuel-Beratungsstellen (Beratung + Leben GmbH) sind Mitglieder im Diakonischen Werk Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz, einem Landesverband der Diakonie Deutschland.

Weitere Informationen:

 
 
 
Alle Informationen zum Thema

Ansprechpartner

  • Dr.
    Jenny Jörgensen
    Kommunikationsmanagerin Presse in der Immanuel Albertinen Diakonie

    Immanuel Albertinen Diakonie
    Am Kleinen Wannsee 5A
    14109 Berlin-Wannsee
    T 030 80505-843
    F 030 80505-847
    E-Mail senden
    vcard herunterladen

Termine

  • 21 Juli 2019
    Gottesdienst im Raum der Stille
    mehr
  • 28 Juli 2019
    Gottesdienst im Raum der Stille
    mehr
  • 04 August 2019
    Gottesdienst im Raum der Stille
    mehr

Weitere Termine

Direkt-Links

 
 

Wir verwenden auf dieser Webseite Cookies, Analyse-Tools, um die Zugriffe auf unsere Webseite anonymisiert zu analysieren, sowie Plugins, um Funktionen für soziale Medien anbieten zu können. Mit dem Besuch unserer Seite geben Sie uns Ihr Einverständnis für diese Verwendung. Nähere Informationen dazu und Hinweise, wie Sie Cookies unterbinden können, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

OK