Aktuelle Nachrichten

21.05.2019

Kino-Tipp: „Der Stein zum Leben“

Ein besonderer Kino-Tipp von Angelika Behm, Geschäftsführerin des Diakonie-Hospizes Wannsee, ist ein Dokumentarfilm über das Abschiednehmen und die Endlichkeit des Lebens.
Diakonie Hospiz Wannsee | Kinotipp | Dokumentarfilm | Stein zum Leben | Katinka Zeuner | Trauer | Endlichkeit | Bali Kino

Im Diakonie-Hospiz Wannsee finden schwerkranke, sterbende Menschen und ihre Angehörigen einen Ort, an dem sie Begleitung im Sterben und Hilfe zum Leben finden. Steinmetz Michael Spengler bietet ebenfalls Hilfe zum Leben, indem er gemeinsam mit Trauernden Grabsteine für ihre Verstorbenen gestaltet. Der Film „Der Stein zum Leben“ dokumentiert den Prozess, wie aus Worten Material und Form werden.

Wie begegnet Steinmetz Michael Spengler den Trauernden bei der Gestaltung des Grabsteins? Wie macht die Arbeit am Stein den Tod begreifbarer? Wie verändert sich das Verhältnis der Angehörigen zu ihren Toten und zum Leben während der Gestaltung? Das erfahren Sie im Dokumentarfilm „Der Stein zum Leben“, der am 6. Juni um 18.00 Uhr in Anwesenheit der Regisseurin Katinka Zeuner im Bali-Kino in Berlin-Zehlendorf läuft.

 
 
 
Alle Informationen zum Thema

Ansprechpartner

  • Dr.
    Jenny Jörgensen
    Kommunikationsmanagerin Presse in der Immanuel Albertinen Diakonie

    Immanuel Albertinen Diakonie
    Am Kleinen Wannsee 5A
    14109 Berlin-Wannsee
    T 030 80505-843
    F 030 80505-847
    E-Mail senden
    vcard herunterladen

Termine

  • 21 Juli 2019
    Gottesdienst im Raum der Stille
    mehr
  • 28 Juli 2019
    Gottesdienst im Raum der Stille
    mehr
  • 04 August 2019
    Gottesdienst im Raum der Stille
    mehr

Weitere Termine

Direkt-Links

 
 

Wir verwenden auf dieser Webseite Cookies, Analyse-Tools, um die Zugriffe auf unsere Webseite anonymisiert zu analysieren, sowie Plugins, um Funktionen für soziale Medien anbieten zu können. Mit dem Besuch unserer Seite geben Sie uns Ihr Einverständnis für diese Verwendung. Nähere Informationen dazu und Hinweise, wie Sie Cookies unterbinden können, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

OK