Aktuelle Nachrichten

22.02.2019

Video-Tipp: Heilsames Fasten

Am 21. Februar war Prof. Dr. med. Andreas Michalsen zu Gast in der Sendung "zibb" im RBB und beantwortete Fragen rund um das Thema Fasten.
Immanuel Krankenhaus Berlin - Naturheilkunde - Nachrichten - Video-Tipp - RBB zibb - Heilfasten - Prof. Dr. Andreas Michalsen

Immer mehr Menschen erkranken an Diabetes oder leiden an chronischen Beschwerden wie Bluthochdruck. Doch statt nur auf Medikamente zu setzen, gibt es eine Alternative. Das Heilfasten. Der Nahrungsverzicht stärkt unsere Selbstheilungskräfte und hat somit eine vorbeugende Wirkung. Doch auch die Therapieerfolge sind beachtlich.

Unsere Gene seien gut auf das Hungern eingestellt und das Fasten sei genau der Ausgleich und die Kompensation zum ständigen Essen der heutigen Zeit, erklärt Prof. Dr. med. Andreas Michalsen, Chefarzt der Abteilung Naturheilkunde am Immanuel Krankenhaus Berlin, in der Sendung "zibb" vom 21. Februar im RBB. 

Dort beantwortete er als Studiogast unter anderem Fragen dazu, was genau im Körper passiert, wenn man auf das Essen verzichtet, bei welchen Krankheiten das Fasten hilft und wie weit die Forschung ist. Darüber hinaus erfahren Sie, wie man richtig fastet und wie Intervallfasten funktioniert. 

 
 
 
Alle Informationen zum Thema

Ansprechpartner

  • Dr.
    Jenny Jörgensen
    Kommunikationsmanagerin Presse in der Immanuel Albertinen Diakonie

    Immanuel Albertinen Diakonie
    Am Kleinen Wannsee 5A
    14109 Berlin-Wannsee
    T 030 80505-843
    F 030 80505-847
    E-Mail senden
    vcard herunterladen

Termine

  • 21 Juli 2019
    Gottesdienst im Raum der Stille
    mehr
  • 28 Juli 2019
    Gottesdienst im Raum der Stille
    mehr
  • 04 August 2019
    Gottesdienst im Raum der Stille
    mehr

Weitere Termine

Direkt-Links

 
 

Wir verwenden auf dieser Webseite Cookies, Analyse-Tools, um die Zugriffe auf unsere Webseite anonymisiert zu analysieren, sowie Plugins, um Funktionen für soziale Medien anbieten zu können. Mit dem Besuch unserer Seite geben Sie uns Ihr Einverständnis für diese Verwendung. Nähere Informationen dazu und Hinweise, wie Sie Cookies unterbinden können, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

OK