Dr. med. Dietmar Mildner

Seit 1986 ist Dr. med. Mildner Oberarzt in der Abteilung für Innere Medizin am Kreiskrankenhaus Bernau, dem späteren Immanuel Klinikum Bernau Herzzentrum Brandenburg. Er promovierte als Facharzt für Innere Medizin an der Humboldt-Universität zu Berlin. 2011 ließ er sich als Gastroenterologe in der Praxis für Endoskopie im Immanuel Klinikum Bernau nieder.

 
 
 
Ausbildung, Werdegang, Qualifikationen
Geburtsjahr 1952

Ausbildung

1984 Kolloquium an Frankfurt/Oder
1980 Promotion A
1979 - 1984 Facharztausbildung für Innere Medizin am Kreiskrankenhaus Bernau
1973 - 1979 Studium der Humanmedizin an der Humboldt-Universität zu Berlin

Beruflicher Werdegang

seit 2011 Niederlassung als Gastroenterologe: Praxis für Endoskopie im Immanuelklinikum Bernau. Nebentätigkeit weiterhin als Oberarzt in der Inneren Abteilung mit Ausbildungsbefugnis für die Gastroenterologie
1991 Ermächtigung für die ambulante Endoskopie im Kreisgebiet Bernau und Aufbau der Endoskopie-Abteilung im damaligen Kreiskrankenhaus Bernau
seit 1986 Ernennung zum Oberarzt der Inneren Abteilung im Kreiskrankenhaus Bernau
1979 Assistenzarzt im Kreiskrankenhaus Bernau in der Inneren Abteilung

Spezielle Fachqualifikation

1990 Kolloquium Subspezialisierung Gastroenterologie

Weiterbildungsbefugnisse

  • Innere Medizin und Gastroenterologie: 24 Monate, davon 6 Monate Intensivmedizin
Ämter, Funktionen und Mitgliedschaften
  • seit 1990 DGVS (Deutsche Gesellschaft für Verdauungs- und Stoffwechselerkrankungen)
  • seit 2001 DGE-BV (Deutsche Gesellschaft für Endoskopie und Bildgebende Verfahren)
  • seit 2002 BVGD (Bundesverband Gastroenterologie Deutschland)
 
 
 
Alle Informationen zum Thema

Ansprechpartner

  • Dr. med.
    Michael Zänker
    Chefarzt der Abteilung für Innere Medizin am Immanuel Klinikum Bernau Herzzentrum Brandenburg

    Chefarzt-Sekretariat
    Waltraud Zühlke
    Immanuel Klinikum Bernau Herzzentrum Brandenburg
    Ladeburger Straße 17
    16321 Bernau bei Berlin
    T 03338 694-410
    F 03338 694-445
    E-Mail senden
    vcard herunterladen

Direkt-Links