• Die Wahrheit über den Pflegealltag und die Menschen, die bei uns ihr #Jobgold gefunden haben.

    instagram.com/immanuelalbertinen
     
  • Das klingt ganz nach Ihrem Job? Dann bewerben Sie sich jetzt bei uns!

     
  • Eine sinnvolle Aufgabenverteilung zwischen den Berufsgruppen gewährleistet höchste Qualität in der Pflege.

     
  • Erstklassige Ausbildung, interessanter Beruf, sichere Perspektive - bei uns landen Sie richtig!

     

Pflege- und Funktionsdienst

Im Mittelpunkt unserer Tätigkeit steht der Mensch mit seinen körperlichen, seelischen und sozialen Bedürfnissen. Pflege soll ein Angebot sein, Menschen in einer schwierigen Lebenssituation zu begleiten, zu stützen und zu motivieren. Unser Ziel ist es, aktivierend zu pflegen, dazu beizutragen, dass unsere Patienten in möglichst kurzer Zeit wieder ein eigenständiges, erfülltes Leben führen können.

Pflege bietet...


Für unser Pflegeverständnis unabdingbar ist ein sehr persönliches und vertrauensvolles Verhältnis zwischen Patient und Pflegekraft. Angepasst an individuelle gesundheitliche Bedürfnisse stehen unseren Patienten spezialisierte Pflegefachkräfte beratend zur Seite.

mehr
 
 

Jobgold-Filme

In einer Video-Kampagne zeigen echte Menschen was es bedeutet, Pflegerin oder Pfleger im Immanuel Klinikum Bernau Herzzentrum Brandenburg zu sein. Ohne Script und ohne Filter zeigen die kurzen Filme, was und wer sich hinter dieser vielschichtigen Berufsgruppe verbirgt.

Weitere Informationen zu Jobgold

 

Pflege im Gespräch


Dipl. KS Birgit Pilz, Pflegedirektorin am Immanuel Klinikum Bernau Herzzentrum Brandenburg berichtet bei Radio Paradiso über die Ausbildung von Pflegefachkräften in Bernau, die zunehmende Akademisierung der Pflege und die Suche nach neuen Fachkräften.

mehr
 
 
 
 
 
Alle Informationen zum Thema

Ansprechpartner

  • Dipl. KS
    Birgit Pilz
    Pflegedirektorin Immanuel Klinikum Bernau Herzzentrum Brandenburg

    Assistentin der Pflegedirektion Diana Pierenz
    Immanuel Klinikum Bernau Herzzentrum Brandenburg
    Ladeburger Straße 17
    16321 Bernau bei Berlin
    T 03338 694-900
    F 03338 694-945
    E-Mail senden
    vcard herunterladen

Direkt-Links