Diabetesmanagement

Diabetes mellitus (auch „Zuckerkrankheit“) – ist eine chronische Stoffwechselerkrankung, bei der die Bauchspeicheldrüse zu wenig bzw. gar kein Insulin produziert oder noch vorhandenes Insulin nicht richtig wirken kann. Eine erfolgreiche Diabetestherapie hängt viel vom Wissen über die Erkrankung, der eigenen Initiative und Selbstverantwortung des Betroffenen ab.

Was wir bieten

Eine erfolgreiche Diabetestherapie hängt wesentlich vom Wissen über die Erkrankung, der eigenen Initiative und Selbstverantwortung des Betroffenen ab. Daher möchten wir Ihnen mit unseren Angeboten Selbstständigkeit und Sicherheit im Umgang mit dem Diabetes mellitus vermitteln und Sie bei der Akzeptanz und Bewältigung Ihrer Krankheit unterstützen. Dazu bieten wir Beratungsgespräche und Schulungen zu folgenden Themen an:

  • Was ist Diabetes?
  • Unterzuckerung – Gefahren und Symptome
  • Anleitung zum Insulinspritzen und Blutzuckermessen
  • Bedeutung von Ernährung
  • Erkennen und Vermeiden von Folgeschäden
  • Körperliche Bewegung
  • Fußpflege
  • sinnvolle Kontrolluntersuchungen
  • Diabetes und Straßenverkehr

Veranstaltungen vor Ort

  • Schulungen für Patienten und ggf. deren Angehörige
  • Regelmäßige Mitarbeiterschulungen
  • Jährlich stattfindender Diabetikertag

mehr

 
 
 
 
Alle Informationen zum Thema

Ansprechpartner

  • Dipl. KS
    Birgit Pilz
    Pflegedirektorin Immanuel Klinikum Bernau Herzzentrum Brandenburg

    Sekretariat Diana Pierenz
    Immanuel Klinikum Bernau Herzzentrum Brandenburg
    Ladeburger Straße 17
    16321 Bernau bei Berlin
    T 03338 694-900
    F 03338 694-945
    E-Mail senden
    vcard herunterladen

Direkt-Links