Herzkatheterlabor

Insgesamt stehen drei Herzkathetermessplätze mit modernster Ausstattung zur Verfügung, das dritte wurde erst 2011 eröffnet. Im Vordergrund stehen hier die Diagnostik und Therapie von Herzrhythmusstörungen. Es verfügt über die modernste Ausstattung einschließlich robotischem Navigationssystem und dreidimensionalem, elektroanatomischem Mappingsystem.

Für die Versorgung von Patienten mit akutem Myokardinfarkt steht ein qualifiziertes Team von Ärzten und Assistenzpersonal in einer 24-Stunden-Bereitschaft zur Verfügung. Pro Jahr werden mehr als 4.300 Behandlungen in den Herzkatheterlaboren vorgenommen.
Mehr Informationen zum Herzkatheterlabor

Chefarzt der Kardiologie:
Univ.-Prof. Dr. med. Christian Butter
Leitende Schwester: Sabine Paulus

 
 
 
Alle Informationen zum Thema

Ansprechpartner

  • Andreas Linke
    Geschäftsführer

    Sekretariat
    Sybille Hartmann
    Immanuel Klinikum Bernau Herzzentrum Brandenburg
    Ladeburger Straße 17
    16321 Bernau bei Berlin
    T 03338 694-910
    F 03338 694-944
    E-Mail senden
    vcard herunterladen

Direkt-Links