Zentralsterilisation

Die Zentrale Sterilgutversorgungsabteilung (ZSVA) im Immanuel Klinikum Bernau Herzzentrum Brandenburg gewährleistet mit modernster State-of-the-Art Technologie und hoch qualifiziertem Personal die Sterilgutversorgung für das Haus und für weitere Kliniken und Praxen nicht nur der Immanuel Albertinen Diakonie.

Medizinprodukte zur diagnostischen Verwendung oder für invasive Eingriffe werden nach validierten Verfahren gereinigt, desinfiziert, sterilisiert, verpackt und zu den Abteilungen transportiert – lückenlos dokumentiert und in jeder Prozessstufe nachvollziehbar – alles zur Sicherheit der behandelten Patientinnen und Patienten.

Leitung der ZSVA: Andre Haarbach

Weitere Informationen zur ZSVA

 
 
 

Direkt-Links