Unser Team

Dr. med. Barbara Korinth

Chefärztin der Abteilung Kinder- und Jugendmedizin

Nach dem Abitur in Leipzig studierte Barbara Korinth bis 1990 Humanmedizin an der Humboldt-Universität zu Berlin. An der Kinderklinik der Charité-Universitätsmedizin Berlin absolvierte die gebürtige Zwickauerin danach die Ausbildung zur Fachärztin für Kinderheilkunde. Anschließend spezialisierte sie sich an der Charité, am Virchow-Klinikum und am Deutschen Herzzentrum Berlin drei Jahre lang bis 2001 weiter als Kinderkardiologin.

Seit Juli 2018 leitet Dr. med. Barbara Corinth als Chefärztin die Abteilung für Kinder- und Jugendmedizin am Immanuel Klinikum Bernau Herzzentrum Brandenburg. Sie ist Fachärztin für Kinderheilkunde und spezialisiert auf Kinderkardiologie und Psychosomatik.

 

Janna Buchenau

Oberärztin, Abteilung Kinder- und Jugendmedizin

Janna Buchenau wurde in Saratow in Russland geboren. Sie absolvierte 2005 das Studium der Humanmedizin an der HU Berlin. Von Januar 2008 bis November 2018 war sie als Ärztin am Helios-Klinikum Berlin-Buch, in der Abteilung Kinderheilkunde (Kinderonkologie, Neonatologie, Kinderchirurgie, Rheumatologie, Allgemeine Pädiatrie, SPZ) tätig. Ihre Facharztausbildung zur Kinderärztin absolvierte sie in Berlin Buch mit besonderem Augenmerk auf die Kinderonkologie und Neonatologie.

Seit dem 1. Dezember 2018 als Oberärztin in der Abteilung Kinder- und Jugendmedizin des Immanuel Klinikums Bernau Herzzentrum Brandenburg tätig. Janna Buchenau beschäftigt sich seit 2006 zudem mit der Homöopathie und hat den 3 Jahreskurs für klassische Homöopathie abgeschlossen. Sie ist Mitglied der Deutschen Akademie für Akupunktur und bildet sich regelmäßig in Methoden der chinesischen Medizin, insbesondere in traditionellen und modernen Akupunkturverfahren aus.

 

Dr. med. Ines Pilz-Klement

Oberärztin, Abteilung Kinder- und Jugendmedizin

Nach dem Abitur absolvierte Dr. med. Ines Pilz-Klement eine Ausbildung zur examinierten Gesundheits- und Krankenpflegerin. Nach 2-jähriger Berufstätigkeit begann sie 2006 das Studium der Humanmedizin an der Technischen Universität Dresden. Anschließend absolvierte sie zunächst im Klinikum Chemnitz, dann im Klinikum Berlin-Buch Ihre Weiterbildungszeit zur Fachärztin für Kinder- und Jugendmedizin. Sie kann auf eine langjährige Tätigkeit und weitreichende Erfahrungen in der Neonatologie/Intensivmedizin (Level 1) zurückgreifen und besitzt die Fachkenntnis zum Neugeborenennotarzt.

In ihrer Facharztausbildung eignete sie sich umfangreiche Kenntnisse in der pädiatrischen Psychosomatik, inklusive den gastroenterologischen Beschwerden an. Weiterhin war sie viele Jahre nebenberuflich in der Ausbildung und Lehre für medizinisches Personal und Studenten involviert (Reanimationstrainings, Neugeborenennotfälle, Anatomie, Physiologie, Pharmakologie). Die Erlangung Ihres Doktorgrades erfolgte durch eine experimentelle Arbeit im Bereich der Anatomie, wo Ihr der Nachweis einer erhöhten Anzahl von Connexinen/Gap junctions im Areal eines Akupunktes gelang. Weiterhin kann sie auf die Veröffentlichung mehrerer Case-Reports auf namhaften Kongressen zurückblicken.

 

Johannes Ulrich Funken

Assistenzarzt, Abteilung Kinder- und Jugendmedizin
 

Judith Musikowski

Assistenzärztin, Abteilung Kinder- und Jugendmedizin
 

Dr. med. Katja Domke

Assistenzärztin, Abteilung Kinder- und Jugendmedizin

 

 

 

Dr. med. Tamara Steiner

Assistenzärztin, Abteilung Kinder- und Jugendmedizin



 

Mikhael Vlasikhin

Assistenzarzt, Abteilung Kinder- und Jugendmedizin
 

Susann Rehner

Assistenzärztin, Abteilung Kinder- und Jugendmedizin
 

Teresa Pliet

Assistenzärztin, Abteilung Kinder- und Jugendmedizin
 

Franziska Canter

Assistenzärztin, Abteilung Kinder- und Jugendmedizin
 

Miriam Thimm

Assistenzärztin, Abteilung Kinder- und Jugendmedizin
 

Ines Strietzel

Pflegerische Bereichsleitung Station 8 – Kinder- und Jugendmedizin sowie Kardiologie

Ines Strietzel ist seit 1987 als Kinderkrankenschwester in unserem Klinikum tätig. Sie verfügt über berufspraktische Erfahrungen im Bereich der damaligen Entbindungsstation und der Abteilung für Kinder- und Jugendmedizin. Wichtige Erfahrungen in Führung und Leitung konnte sie in der Funktion der Stellvertretenden Leitenden Schwester sammeln, die sie seit 2011 erfolgreich ausübte.

Mit dem 01.04.2014 wurde Frau Ines Strietzel die Verantwortung als Leitende Schwester der Station 8 übertragen.

 

Ilona Rogge

Chefarztsekretärin, Abteilung Kinder- und Jugendmedizin
 
 
 
 
Alle Informationen zum Thema

Ansprechpartner

  • Ilona Rogge
    Chefarztsekretärin der Abteilung für Kinder- und Jugendmedizin

    Immanuel Klinikum Bernau Herzzentrum Brandenburg
    Ladeburger Straße 17
    16321 Bernau bei Berlin
    T 03338 694-810
    F 03338 694-746
    E-Mail senden
    vcard herunterladen

Termine

  • 22 September 2019
    Gottesdienst im Raum der Stille
    mehr
  • 29 September 2019
    Gottesdienst im Raum der Stille
    mehr
  • 06 Oktober 2019
    Gottesdienst im Raum der Stille
    mehr

Weitere Termine

Direkt-Links

 
 

Wir verwenden auf dieser Webseite Cookies, Analyse-Tools, um die Zugriffe auf unsere Webseite anonymisiert zu analysieren, sowie Plugins, um Funktionen für soziale Medien anbieten zu können. Mit dem Besuch unserer Seite geben Sie uns Ihr Einverständnis für diese Verwendung. Nähere Informationen dazu und Hinweise, wie Sie Cookies unterbinden können, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

OK