Weiterbildungsbefugnisse

Im Rahmen einer Beschäftigung zur Weiterbildung durch die Krankenhaus Bernau GmbH kann derzeit auf Grundlage der Weiterbildungsordnung der Landesärztekammer Brandenburg die Berechtigung zum Führen folgender Facharztbezeichnungen erworben werden.

Abteilung für Chirurgie

Arndt von Kirchbach
  • 2 Jahre FA Viszeralchirurgie
 

Abteilung für Kardiologie

Chefarzt Univ.-Prof. Dr. med. Christian Butter
  • 3 Jahre FA Innere Medizin und Kardiologie
  • 2,5 Jahre FA Innere Medizin
  • 2 Jahre Basisbefugnis Innere Medizin
 

Abteilung für Geburtshilfe und Abteilung für Gynäkolgie

Chefarzt Dr. med. Uwe Hartung
  • 3 Jahre FA Frauenheilkunde und Geburtshilfe

Abteilung für Kinder- und Jugendmedizin

Chefärztin Dr. med. Barbara Korinth
  • 3 Jahre FA Kinder- und Jugendmedizin
 
Hinweis

Es wird darauf hingewiesen, dass die vorstehende Aufzählung nur den aktuellen Stand wiedergibt und dass Weiterbildungsbefugnisse zukünftig entfallen können sowie Weiterbildungsbefugnisse für andere Bereiche hinzukommen können. Insbesondere kann derzeit keine Aussage darüber getroffen werden, ob entsprechende Weiterbildungsbefugnisse zum Zeitpunkt des Abschlusses des Medizinstudiums noch bestehen.

 
 
 
Alle Informationen zum Thema

Ansprechpartner

  • Daniela Zacharias
    Koordinatorin Qualitätsmanagement

    Immanuel Klinikum Bernau Herzzentrum Brandenburg
    Ladeburger Straße 17
    16321 Bernau bei Berlin
    T 03338 694-925
    F 03338 694-927
    E-Mail senden
    vcard herunterladen

Direkt-Links