Träger und Geschäftsführung

Träger des Klinikums

Gemeinnützigkeit

Der Träger des Immanuel Klinikums Bernau Herzzentrum Brandenburg ist die Krankenhaus Bernau GmbH, die als freigemeinnützig anerkannt ist nach §52 Abs. 2 Satz 1 Nr. 1, 3, 7, 9 AO und berechtigt für Spenden Zuwendungsbestätigungen auszustellen.

 

Geschäftsführung

Andreas Linke

Geschäftsführer des Immanuel Klinikums Bernau Herzzentrum Brandenburg

Der Theologe Andreas Linke wurde 1956 in Limbach-Oberfrohna geboren, ist verheiratet und hat 3 Kinder. In Wien erwarb er den Controller Diplom NPO. In Leipzig arbeitete er von 1981 bis 1990 als Pastor der Evangelisch-Freikirchlichen Gemeinde. Anschließend fungierte er als Projektleiter in der freien Wirtschaft. Von 1998 bis 2000 war Andreas Linke als Prokurist und nachfolgend bis 2011 als Geschäftsführer der Christlichen Wohnstätten Schmalkalden tätig.

Im Oktober 2011 übernahm Andreas Linke die Geschäftsführung des Immanuel Klinikum Bernau Herzzentrum Brandenburg. Andreas Linke ist Mitglied der baptisten.schöneberg, liest gern Biografien und liebt den Urlaub an der Ostsee.

Der Theologe Andreas Linke wurde 1956 in Limbach-Oberfrohna geboren, ist verheiratet und hat 3 Kinder. In Wien erwarb er den Controller Diplom NPO. In Leipzig arbeitete er von 1981 bis 1990 als Pastor der Evangelisch-Freikirchlichen Gemeinde. Anschließend fungierte er als Projektleiter in der freien Wirtschaft. Von 1998 bis 2000 war Andreas Linke als Prokurist und nachfolgend bis 2011 als Geschäftsführer der Christlichen Wohnstätten Schmalkalden tätig.

Im Oktober 2011 übernahm Andreas Linke die Geschäftsführung des Immanuel Klinikum Bernau Herzzentrum Brandenburg. Darüber hinaus arbeitet er seit 2005 in der Beratergruppe Kennzahlen in der Bundesakademie für Kirche und Diakonie Deutschland mit. Andreas Linke ist Mitglied der baptisten.schöneberg, liest gern Biografien und liebt den Urlaub an der Ostsee.

- See more at: bernau.immanuel.de/ueber-uns/leitung/traeger-und-geschaeftsfuehrung/

Der Theologe Andreas Linke wurde 1956 in Limbach-Oberfrohna geboren, ist verheiratet und hat 3 Kinder. In Wien erwarb er den Controller Diplom NPO. In Leipzig arbeitete er von 1981 bis 1990 als Pastor der Evangelisch-Freikirchlichen Gemeinde. Anschließend fungierte er als Projektleiter in der freien Wirtschaft. Von 1998 bis 2000 war Andreas Linke als Prokurist und nachfolgend bis 2011 als Geschäftsführer der Christlichen Wohnstätten Schmalkalden tätig.

Im Oktober 2011 übernahm Andreas Linke die Geschäftsführung des Immanuel Klinikum Bernau Herzzentrum Brandenburg. Darüber hinaus arbeitet er seit 2005 in der Beratergruppe Kennzahlen in der Bundesakademie für Kirche und Diakonie Deutschland mit. Andreas Linke ist Mitglied der baptisten.schöneberg, liest gern Biografien und liebt den Urlaub an der Ostsee.

- See more at: bernau.immanuel.de/ueber-uns/leitung/traeger-und-geschaeftsfuehrung/

»Der Mensch steht im Mittelpunkt all unserer Bemühungen.«
 

Matthias Scheller

Geschäftsführer des Immanuel Klinikums Bernau Herzzentrum Brandenburg

 

 

 
 
 
 
Alle Informationen zum Thema

Rettungsstelle

27. Tag des Herzzentrums

  • 30. November 2019
    Belastung oder Überlastung? mehr

Ansprechpartner

  • Andreas Linke
    Geschäftsführer

    Sekretariat
    Immanuel Klinikum Bernau Herzzentrum Brandenburg
    Ladeburger Straße 17
    16321 Bernau bei Berlin
    T 03338 694-910
    F 03338 694-944
    E-Mail senden
    vcard herunterladen

Termine

  • 12 November 2019
    Elterninformationsabend und Kreißsaalbesichtigung
    mehr
  • 13 November 2019
    Bernauer Gefäßsymposium: „Hacke bis Nacke“ - Von der cruralen Revaskularisation bis zur komplexen Endovaskularprothetik
    mehr
  • 17 November 2019
    Gottesdienst im Raum der Stille
    mehr

Weitere Termine

Direkt-Links

 
 

Wir verwenden auf dieser Webseite Cookies, Analyse-Tools, um die Zugriffe auf unsere Webseite anonymisiert zu analysieren, sowie Plugins, um Funktionen für soziale Medien anbieten zu können. Mit dem Besuch unserer Seite geben Sie uns Ihr Einverständnis für diese Verwendung. Nähere Informationen dazu und Hinweise, wie Sie Cookies unterbinden können, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

OK