Aktuelle Nachrichten

11.03.2022

„Kläre Weist“ zeigt Herz mit Spendenaktion für Kinder

Das Immanuel Seniorenzentrum Kläre Weist in Petershagen hat Spenden für aus der Ukraine geflohene Kinder gesammelt und davon Bedarfsprodukte besorgt.
Immanuel Seniorenzentrum Kläre Weist | Spendenaktion für geflüchtete ukrainische Kinder | Mitarbeitende bereitet Spenden für den Transport vor

Immanuel Seniorenzentrum Kläre Weist | Spendenaktion für geflüchtete ukrainische Kinder | Kisten mit Bedarfsmitteln gepackt

Spendenaktion für geflüchtete ukrainische Kinder | Mitarbeitende packen Kisten in den Transporter

Die Ereignisse in der Ukraine und die Situation der Geflüchteten bewegen auch die Menschen in unseren Pflegeeinrichtungen. Deshalb haben die Mitarbeitenden, Bewohnenden und Tagesgäste des Immanuel Seniorenzentrums Kläre Weist in Petershagen 525 Euro für geflüchtete ukrainische Kinder gespendet.

„Wir haben davon Babyprodukte, Hygienemittel, Mal- und Spielsachen, Kuscheltiere und Süßigkeiten eingekauft“, sagt Einrichtungsleiterin Johanna Strozyk. Pflege- und Desinfektionsmittel, Verbandstoffe und Medikamente kamen noch oben drauf. An den medizinischen Artikeln hat sich die örtliche Apotheke beteiligt.

Die Sachspende wurde dann an die Arche in Neuenhagen ausgehändigt und von dort an die Flüchtlingsfamilien weitergeleitet.

Vielen Dank für die Unterstützung!

„Kläre Weist“ hat wieder Solidarität und ein großes Herz bewiesen!

Weitere Informatonen über das Immanuel Seniorenzentrum Kläre Weist in Petershagen

 
 
 
Alle Informationen zum Thema

TEE-Kurse

Ansprechpartner

  • Dr.
    Jenny Jörgensen
    Kommunikationsmanagerin Presse in der Immanuel Albertinen Diakonie

    Immanuel Albertinen Diakonie
    Am Kleinen Wannsee 5A
    14109 Berlin-Wannsee
    T 030 80505-843
    F 030 80505-847
    E-Mail senden
    vcard herunterladen

Direkt-Links