Aktuelle Nachrichten

Immanuel Klinikum Bernau Herzzentrum Brandeburg - Nachrichten - Auf all das, was da noch kommt! 19.12.2019

Auf all das, was da noch kommt!

Für neun junge Frauen und Männer fand vom 9. bis 13. Dezember 2019 die Einführungswoche für Auszubildende im Immanuel Klinikum Bernau Herzzentrum Brandenburg statt.mehr

 
04.12.2019

Krankenkassen erkennen Leistungen des Immanuel Klinikums Bernau in der Versorgung von Notfällen an

Immanuel Klinikum Bernau als Krankenhaus der erweiterten Notfallversorgung für Erwachsene und Kinder eingestuft.mehr

 
02.12.2019

Spitzenmedizin, Hightech, Forschung und Leistungssport trafen beim 27. Tag des Herzzentrums aufeinander

450 Gäste vor Ort und Tausende Zuschauer via Livestream im Internet verfolgten am 30. November live übertragene Eingriffe am Herzen und Fitnessprogramm für gesunde Herzen. mehr

 
01.12.2019

Der Immanuel Albertinen Adventskalender ist da

Auch nach der Fusion zur Immanuel Albertinen Diakonie setzen wir die Tradition unseres Online-Adventskalenders fort. Freuen Sie sich in diesem Jahr auch über Beiträge aus unseren Einrichtungen in Hamburg. mehr

 
Immanuel Klinikum Bernau Herzzentrum Brandenburg - Nachricht - Pflege Kampagne Jobgold Instagram 28.11.2019

Instagram-Kampagne "Jobgold" startet in Bernau

#Jobgold - Die Wahrheit über den Pflegealltag und die Menschen, die bei uns ihr Jobgold gefunden haben.mehr

 
Immanuel Klinikum Bernau Herzzentrum Brandenburg - Nachrichten - Lese-Tipp - Tasgesspiegel - Herzklappen-OP - Prof. Johannes Albes 28.11.2019

Lese-Tipp: Nahtfreier Aortenklappenersatz mittels minimalinvasiver OP

Was ist unter einem nahtfreien Aortenklappenersatz zu verstehen, welche Vorteile bietet dieser gegenüber anderen Methoden und für Patienten mit Nebenerkrankungen, darüber berichtet der Tagesspiegel.mehr

 
21.11.2019

Belastung oder Überlastung? Was kranke Herzen wieder leisten können

Sport und Leistungsfähigkeit bei Menschen mit Herzerkrankungen stehen beim 27. Tag des Herzzentrums am 30. November im Mittelpunkt, wenn es heißt: „Belastung oder Überlastung? Was kranke Herzen wieder leisten können.“mehr

 
19.11.2019

„Die Menschen wollen beteiligt werden“

Im Interview zu seinem Dienstende erklärt der scheidende Geschäftsführer der Immanuel Albertinen Diakoine wie sich diakonisches Unternehmertum seit seinem Dienstbeginn 1986 verändert hat.mehr

 
Immanuel Albertinen Diakonie | Nachricht | Udo Schmidt über Führungsgrundsätze | Geschäftsführer Ruhestand | Youtube-Videos Kanal | 16.11.2019

Udo Schmidt über seine Führungsgrundsätze

In drei Videoclips erläutert Udo Schmidt, der am 30. September als Geschäftsführer der Immanuel Albertinen Diakonie in den Ruhestand verabschiedet wurde, seine Führungsgrundsätze. mehr

 
Immanuel Klinikum Bernau Herzzentrum Brandenburg | Hörtipp | Risikofaktoren | Maßnahmen| Gefäß- und Herzerkrankungen | Stents | Bypass | Herzoperationen| Radio Paradiso | Natürlich Gesund | Professor Johannes Albes 24.10.2019

Hör-Tipp: Über Risikofaktoren und Maßnahmen bei Herz- und Gefäßerkrankungen

Im Interview mit Radio Paradiso spricht Professor Dr. Johannes Albes über Ursachen und Risikofaktoren von Herz- und Gefäßerkrankungen sowie über unterschiedliche Maßnahmen zur Behandlung dieser Erkrankungen. mehr

 
Anzeige der Ergebnisse 1 bis 10 von insgesamt 73
RSS-Feed abonnieren
 
 
 
Alle Informationen zum Thema

Ansprechpartner

  • Dr.
    Jenny Jörgensen
    Kommunikationsmanagerin Presse in der Immanuel Albertinen Diakonie

    Immanuel Albertinen Diakonie
    Am Kleinen Wannsee 5A
    14109 Berlin-Wannsee
    T 030 80505-843
    F 030 80505-847
    E-Mail senden
    vcard herunterladen

Termine

  • 26 Januar 2020
    Gottesdienst im Raum der Stille
    mehr
  • 28 Januar 2020
    Elterninformationsabend und Kreißsaalbesichtigung
    mehr
  • 02 Februar 2020
    Gottesdienst im Raum der Stille
    mehr

Weitere Termine

Direkt-Links

 
 

Wir verwenden auf dieser Webseite Cookies, Analyse-Tools, um die Zugriffe auf unsere Webseite anonymisiert zu analysieren, sowie Plugins, um Funktionen für soziale Medien anbieten zu können. Mit dem Besuch unserer Seite geben Sie uns Ihr Einverständnis für diese Verwendung. Nähere Informationen dazu und Hinweise, wie Sie Cookies unterbinden können, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

OK