Patienteninformationen von A bis Z

Hier finden Sie eine alphabetische Kurzübersicht der Punkte zu denen viele zukünftige Patienten vor Ihrem stationären Aufenthalt Fragen haben.

Andachtsraum

Der Andachtsraum befindet sich in der 4. Ebene und ist Patienten und Angehörigen jederzeit zugänglich. An jedem Donnerstag findet um 18.30 Uhr eine Abendandacht statt. Weitere Informationen zur Fachabteilung Seelsorge finden Sie hier 

Anregungen

Ihre Kritik und Hinweise helfen uns, Schwachstellen in unserem Haus zu erkennen und zu beheben. Ihr Lob stärkt und motiviert uns in unserem Bemühen, Sie und Ihre Angehörigen stets im umfassenden Sinn gut zu betreuen und auf Ihre Bedürfnisse einzugehen. „Ihre Meinung ist uns wertvoll“ ist der Name des Formulars, dass wir Ihnen bei der Aufnahme aushändigen. An der Information finden Sie einen Briefkasten für Ihre Rückmeldung, für die wir uns an dieser Stelle vorab bedanken.

Besucher

Ihr Besuch ist uns herzlich willkommen. Wir freuen uns, wenn Familienangehörige und Freunde Sie besuchen, und haben daher auf eine starre Besuchszeitenregelung verzichtet. Falls in den Patientenzimmern ärztliche oder pflegerische Maßnahmen erfolgen, bitten wir um etwas Geduld. Bitte nehmen Sie auch auf Ihre Bettnachbarn Rücksicht. Informieren Sie bitte Ihre Besucher, dass das Mitbringen von Topfpflanzen aus hygienischen Gründen nicht gestattet ist. Im Wachbereich hat es sich bewährt, für Ihren Besuch das Zeitfenster von 14.30 bis 17.00 Uhr zu nutzen. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass maximal 2 Besucher gleichzeitig einen Patienten besuchen sollten. Kindern unter 14 Jahren ist der Zutritt auf die Intensivstation und in den Wachbereichen nur in Ausnahmefällen gestattet.

Öffnungszeiten
vormittags
nachmittags
Montag 8.00 - 12.00 Uhr 12:00 - 18:00 Uhr
Dienstag 8.00 - 12.00 Uhr 12:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch 8.00 - 12.00 Uhr 12:00 - 18:00 Uhr
Donnerstag 8.00 - 12.00 Uhr 12:00 - 18:00 Uhr
Freitag 8.00 - 12.00 Uhr 12:00 - 18:00 Uhr
Samstag - 14:00 - 17:00 Uhr
Sonntag - 14:00 - 17:00 Uhr
 

Datenschutz

Sämtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unterliegen zunächst persönlich der beruflichen Schweigepflicht (Patientengeheimnis). Die ärztliche Schweigepflicht ist zudem in den Berufsordnungen der Landes-Ärztekammern besonders geregelt.

Fax

Ein Faxgerät steht Ihnen am Patienteninformationszentrum zur Verfügung.

Fernsehen/Radio

Die Benutzung des Fernsehers ist kostenlos. An Ihrem Nachtschrank befindet sich die Bedienung für Fernseher, Radio und Bettlampe. Die Handhabung entnehmen Sie bitte dem Informationsblatt „Bedienungsanleitung für Telefon, TV, Radio und Schwesternruf“, das Ihnen mit den Kopfhörern bei der Aufnahme ausgehändigt wird. Bitte stimmen Sie die Benutzung des Fernsehers mit Ihren Mitpatienten ab.

Hand- und Fußpflege

Diese Dienstleistungen werden in unserem Haus durch externe Anbieter gegen Entgelt angeboten und können über das Pflegepersonal bestellt werden.

Friseur

Ein Friseur kommt auf Ihren Wunsch gegen Entgelt ins Haus. Bitte sprechen Sie die Mitarbeiter des Pflegedienstes an.

Getränke

Auf jeder Station stehen Mineralwasser, heißes Wasser und Teebeutel sowie ein Kaffeeautomat zu Ihrer Verfügung.

Mahlzeiten

Am Aufnahmetag erhalten Sie ein „Zugangsessen“, das wir für Sie zusammengestellt haben. Sie haben am Aufnahmetag auch die Möglichkeit, für das Mittagessen den Speisesaal aufzusuchen. Sofern Sie während Ihres Klinikumsaufenthaltes keine spezielle Kostform einhalten müssen, können Sie aus allen angebotenen Speisen und Komponenten wählen und sich alle Mahlzeiten selbst zusammenstellen. Die Serviceassistentinnen nehmen Ihre Wünsche gern entgegen.

Den Speiseplan finden Sie in den Infoboxen in Ihrem Zimmer. Unser tägliches Angebot besteht aus vier Wahlmöglichkeiten: Vollkost, leichte Vollkost, ovolakto- vegetarische Kost und Vollwertkost. Wir unterstützen Sie gerne bei präventiven Ernährungsumstellungen.

Park

Ein Spaziergang in unserem wunderschönen kleinen Park mit Vogelvoliere wird Ihnen sicher gut tun. Bei Verlassen der Station informieren Sie bitte den Pflegedienst.

Parkplätze

Für Krankenhauspatienten, ambulante Patienten und Besucher stehen Parkplätze zur Verfügung. Sie können sowohl die Kurzzeitparkplätze direkt vor dem Krankenhausgelände (max. Parkdauer 2 Stunden) oder den zentralen Parkplatz (gegenüberliegende Straßenseite) nutzen.

Patientenbegleitdienst

Viele Untersuchungen können nicht in Ihrem Zimmer stattfinden. Wir helfen Ihnen und begleiten Sie zu den Untersuchungen, falls dies erforderlich ist.

Post

Briefmarken können Sie an der Information erwerben. Neben dem Haupteingang befindet sich ein Briefkasten. Sie können Ihre frankierte Post auch gern an der Information des Krankenhauses abgeben.

Rauchen und Alkohol

Unsere Einrichtung ist der Heilung, Pflege und Versorgung aber auch der Prävention und Gesundheitsförderung verpflichtet. Als aktiver Gesundheitsschutz herrscht im gesamten Gebäude und im Eingangsbereich ein generelles Rauchverbot. Wenn Sie jedoch auf Tabakkonsum nicht verzichten können, rauchen Sie bitte ausschließlich an den gekennzeichneten Orten
(Raucherpavillon). Der Genuss von Alkohol ist im Klinikum und auf dem Klinikumsgelände generell untersagt. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Reinigung

Art und Umfang der Reinigungsarbeiten sind unter Berücksichtigung der Hygienevorschriften für jeden Bereich speziell geplant. Ihre Bettwäsche wird bedarfsgerecht gewechselt. Sollten Sie einen Grund zur Beanstandung haben, wenden Sie sich bitte an den Pflegedienst oder unsere Hauswirtschaftsleitung.

Kontakt
Hauswirtschaftsleitung

T: (0 33 38) 69 49 60

Ruhezeiten

Wir empfehlen Ihnen eine Mittagsruhe zwischen Mittagessen und Nachmittagskaffee. Die Nachtruhe ist von 22 Uhr bis 6 Uhr.

Schwesternnotruf

Jedes Patientenzimmer verfügt über einen Schwesternnotruf. Unsere Pflegefachkräfte werden Ihnen diesen bei Zimmerbezug erklären. Die Bedienung können Sie außerdem im Informationsblatt „Bedienungsanleitung für Telefon, TV, Radio und Schwesternruf“ nachlesen.

Speiseangebot

Unser tägliches Angebot besteht aus vier Wahlmöglichkeiten: Vollkost, leichte Vollkost, ovolakto- vegetarische Kost und Vollwertkost. Wir unterstützen Sie gerne bei präventiven Ernährungsumstellungen. Darüber hinaus können zahlreiche spezielle Diätformen vom Arzt verordnet werden.

Telefon

Während Ihres Aufenthaltes können Sie das Telefon an Ihrem Bett nutzen. Die dafür notwendige Telefonkarte erhalten Sie auf Wunsch bei der Aufnahme oder an der Information. Für die Telefonkarte wird eine Pfandgebühr von 5,00 € erhoben, die Nutzungsgebühr pro Tag beträgt 1,50 €, die Telefoneinheit kostet 0,10 €. Die Telefonkarte ist vor Benutzung am Telefonkartenkassenautomat (rechts hinter der Cafeteria) aufzuladen. Die für Sie geltende Telefonnummer befindet sich auf dem Telefonapparat Ihres Bettes. Genaue Hinweise entnehmen Sie bitte dem Informationsblatt „Bedienungsanleitung für Telefon, TV, Radio und Schwesternruf“. Im Haus gibt es weiterhin ein Münztelefon gegenüber der Cafeteria

Technischer Dienst

Die Mitarbeiter des technischen Dienstes sind sehr darum bemüht, das Haus und das Gelände in einem ordentlichen und gepflegten Zustand zu erhalten. Sie können uns unterstützen, in dem Sie defekte oder nicht funktionierende Einrichtungsgegenstände u. ä. melden. Bitte wenden Sie sich an unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Kontakt
Standortverantwortlicher Mitarbeiter des Technischen Dienstes

Tel. (0 33 38) 69 49 70

Veranstaltungen

In unserem Klinikum finden in loser Folge Veranstaltungen und Vorträge zu medizinischen Themen statt. Ausführliche Informationen finden Sie hier oder Sie entnehmen diese den ausliegenden Informationsblättern bzw. Aushängen. Wir freuen uns auf eine rege Beteiligung und laden auch Ihre Angehörigen und Freunde herzlich ein.

 
 
Seite drucken
 
Alle Informationen zum Thema

Ansprechpartner

  • Andreas Linke
    Geschäftsführer

    Sekretariat Sabine Freitag
    Immanuel Klinikum Bernau Herzzentrum Brandenburg
    Ladeburger Straße 17
    16321 Bernau bei Berlin
    T 03338 694-910
    F 03338 694-944
    E-Mail senden
    vcard herunterladen

Termine

  • 17 Dezember 2017
    Gottesdienst im Raum der Stille
    mehr
  • 17 Dezember 2017
    Medizinischer Sonntag der Urania Barnim e.V.
    mehr
  • 24 Dezember 2017
    Gottesdienst im Raum der Stille
    mehr

Weitere Termine

Direkt-Links