Unser Pflegeleitbild

Das Ziel aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Immanuel Klinikums Bernau Herzzentrum Brandenburg ist die Zuwendung zu Menschen, die die Hilfe anderer benötigen. Dies drückt sich auch in unserem Pflegeleitbild aus.

Würde und Respekt

Wir wollen eine Atmosphäre schaffen, in der allen Menschen mit Würde und Respekt begegnet wird – ungeachtet von Geschlecht, Alter, Behinderung, Biografie, Kulturkreis, Nationalität, sexueller Identität, Weltanschauung oder Religion.

Partner auf Augenhöhe

Wir betrachten unsere Patientinnen und Patienten als Partner im Pflegeprozess und achten ihr Recht auf Selbstbestimmung im Gesamtgeschehen der pflegerischen, organisatorischen und inhaltlichen Abläufe. Ihre Zufriedenheit ist ein wichtiger Maßstab für die Qualität unserer Arbeit.

Unterstützung für Angehörige

Wir stehen Angehörigen und Freunden unserer Patientinnen und Patienten im Erleben von Gesundheit, Krankheit und Krisen bei. Sterbende möchten wir unter Achtung der Menschenwürde bis zu ihrem Tod begleiten.

Gute Kommunikation

Wir fördern eine gute Kommunikation zwischen unseren Patientinnen bzw. Patienten und allen an ihrer Betreuung beteiligten Berufsgruppen als Grundlage für den Erfolg unserer gemeinsamen Arbeit. Professionelle Pflege verstehen wir als ganzheitliche Betreuung nach berufsethischen Grundsätzen mit dem Ziel der Erhaltung und Verbesserung der Lebensqualität.

Lebenslanges Lernen

Wir setzen uns konsequent für die Realisierung und Entwicklung einer hohen Qualität in der täglichen Arbeit und in der Ausbildung unserer Schülerinnen und Schüler sowie Umschülerinnen und Umschüler ein. Durch regelmäßige Teilnahme an Fort- und Weiterbildungsveranstaltungen fördern und erweitern wir unsere fachlichen Kompetenzen und beziehen stets neueste pflegewissenschaftliche Erkenntnisse in unsere Arbeit ein.

Kollegialität

Unser Potenzial sind die unterschiedlichen Persönlichkeiten und Fähigkeiten aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Wir lernen voneinander und sehen Probleme als Chance und Herausforderung, bei deren Bewältigung wir uns kollegial unterstützen.

 
 
 
Alle Informationen zum Thema

Ansprechpartner

  • Andreas Linke
    Geschäftsführer

    Sekretariat Sabine Freitag
    Immanuel Klinikum Bernau Herzzentrum Brandenburg
    Ladeburger Straße 17
    16321 Bernau bei Berlin
    T 03338 694-910
    F 03338 694-944
    E-Mail senden
    vcard herunterladen

Termine

  • 25 November 2018
    Gottesdienst im Raum der Stille
    mehr
  • 27 November 2018
    Elterninformationsabend und Kreißsaalbesichtigung
    mehr
  • 28 November 2018
    DMP-Update 2018: Diabetes, KHK/Herzinsufffizienzz, COPD/Asthma
    mehr

Weitere Termine

Direkt-Links

 
 

Wir verwenden auf dieser Webseite Cookies, Analyse-Tools, um die Zugriffe auf unsere Webseite anonymisiert zu analysieren, sowie Plugins, um Funktionen für soziale Medien anbieten zu können. Mit dem Besuch unserer Seite geben Sie uns Ihr Einverständnis für diese Verwendung. Nähere Informationen dazu und Hinweise, wie Sie Cookies unterbinden können, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

OK